Teike Carstensen erfolgreichste Amazone in Medelby

Teike-2

 Teike-2

Als Teike sich die achtjährige Holsteiner Stute „Amity B“ für das „S“-Springen in Medelby von ihrer Schwester Beeke auslieh, verschwendete sie noch keinen Gedanken daran, die schwere Prüfung vielleicht zu gewinnen. Acht Teilnehmer absolvierten den Parcours fehlerfrei und schafften damit den Sprung in die Siegerrunde. Mit fast drei Sekunden Vorsprung und einem erneuten fehlerfreien Ritt deklassierte Teike die Konkurrenz und sicherte sich damit nicht nur den Sieg in dieser schweren Prüfung, sondern auch den Sonderpreis als erfolgreichste Amazone des Turnierwochenendes.

Voll des Lobes war Teike Carstensen nach der Siegerehrung. „Amity ist ein tolles Pferd und ich bin so stolz, das mir meine Schwester Beeke das Pferd für das Turnier geliehen hat“.
Dies war für Teike Carstensen in diesem Jahr bereits der dritte Erfolg in einem „S“-Springen.

Viel Zeit zum freuen bleibt Teike und Beeke Carstensen jedoch nicht, steht für die beiden doch diese Woche beim „Future Champions“ Turnier in Hagen die letzte Sichtung für die im Juli in Irland stattfindende Europameisterschaft der Junioren und Children statt.

Teike-1Aber nicht nur Teike und Beeke waren in Medelby erfolgreich. Hier die weiteren Platzierungen unserer Vereinsmitglieder:

Springpferdeprüfung Kl A**
Platz 6        Tom Blumenhagen     auf    „Lennox“

Springpferdeprüfung Kl L
Platz 1        Tjade Carstensen    auf    „Summer“

Springpferdeprüfung Kl A*
Platz 5        Björn Behrend    auf „Cayo“

Springpferdeprüfung Kl A**
Platz 7        Björn Behrend    auf „Carlita“

Springpferdeprüfung Kl L 1.Abteilung
Platz 9        Teike Carstensen    auf „DJ“
Platz 9        Björn Behrend    auf „Le Reveur“

Springpferdeprüfung Kl L 2.Abteilung
Platz 2        Beeke Carstensen    auf „Diva“
Platz 4        Teike Carstensen    auf „Coral“
Platz 6        Beeke Carstensen    auf „College“
Platz 10    Jonte Hansen        auf „Carreras“
Platz 10    Sönke Petersen    auf „Amsterdam“

Springpferdeprüfung Kl M*
Platz 4        Beeke Carstensen    auf „Diva“
Platz 6        Lasse Friedrichsen    auf „Clivia“

Springprüfung Kl M*
Platz 5        Björn Behrend    auf „Bella-Sofia“
Platz 6        Björn Behrend    auf „Neo“

Stilspringprüfung Kl A*
Platz 6        Jenny Hansen        auf „Joy“

Stilspringprüfung Kl L
Platz 3        Bente Nagel        auf „Bali“
Platz 7        Leni Petersen        auf „Carismo“

Dressurprüfung Kl A*
Platz 4        Hanna Thomsen    auf „Skargens Spartakus“
Platz 6        Katrin Bongardt    auf „Farina“
Platz 11    Ann-Cathrin Albat    auf „Zaragossa“

Dressurreiterprüfung Kl L 1.Abteilung
Platz 2        Rachel Kotulla    auf „Lucky Boy“
Platz 3        Tom Blumenhagen    auf „Guido“

Dressurreiterprüfung Kl L 2.Abteilung
Platz 4        Hanna Thomsen    auf „Skargens Spartakus“

Reiter Wettbewerb mit leichtem Sitz 2.Abteilung
Platz 6        Sören Thoroe        auf „Paula“

Pony-Springreiter Wettbewerb
Platz 3        Sören Thoroe        auf „Paula“

Springprüfung Kl M*
Platz 1        Stella-Marie Clausen        auf „Lipton CR“
Platz 4        Jana Rudolph        auf „Campino“
Platz 5        Melanie Westphal    auf „Emmy“
Platz 7        Ellen Schwander    auf „Carl der Große“

Springprüfung Kl M*
Platz 2        Berit Nagel        auf „Ciano“
Platz 8        Jonte Hansen        auf „Capigadon VEC“

Punktespringprüfung Kl M** 1.Abteilung
Platz 4        Berit Nagel        auf „Ciano“
 
Punktespringprüfung Kl M** 2.Abteilung
Platz 10    Teike Carstensen    auf „Amity B“

Springprüfung Kl S* mit Siegerrunde
Platz 1     Teike Carstensen    auf „Amity B“

Baltic Horse Show 2014

Berit Nagel Baltic Horse Show 2014

Berit Nagel Baltic Horse Show 2014

Baltic Horse Show 2014 und Dressur Trunier in St. Peter Ording

25 Jahre Baltic Horse Show – Das Kieler Reitturnier ist nicht nur ein sportlicher Höhepunkt im Jahresturnierkalender, sondern hat längst auch gesellschaftlich und wirtschaftlich einen hohen Stellenwert erreicht. Vom 09. bis 12. Oktober 2014 verwandelt das CSI/CSN/CDN bereits zum 25. Mal die Landeshauptstadt in ein Pferdesportmekka. Auch Reiter und Reiterinnen vom RuFV Obere Arlau konnten sich für dieses herausgehobene Turnier qualifizieren und erfolgreich heimkehren.

Beeke Carstensen belegte mit „Venetzia“ den 1.Platz beim Einlaufspringen des Jugend-Team-Cup 2014 einer Prüfung der Kl. M*.Beeke absolvierte den Parcours fehlerfrei in einer Zeit von 49,64 sec und holte sich damit souverän den Sieg. Ebenfalls qualifizieren konnten sich für dieses Springen Nele Friedrichsen mit „Turena“, Hendrik Hansen mit Chacyra“ und Selina Petersen mit „Uno“. Leider reichte es dieses Jahr nicht für eine Platzierung, aber nächstes Jahr bestimmt.

Im Finale des Jugend Team Cup 2014, einer Mannschaftsspringprüfung Kl. M* mit 2 Umläufen,  belegte das „TT Transport“ Team um Mannschaftsführer Jörg Carstensen den 2.Platz und sicherte sich damit den Sieg in der Gesamtwertung mit 57 Punkten.

Zu der Mannschaft gehörten:

  • Beeke Carstensen mit „Venetzia“        RuFV Obere Arlau
  • Hannes Ahlmann mit „Leoncaballo“    RuFV Hanerau-Hadermarschen
  • Pheline Ahlmann mit „Quanto Fino“    RuFV Hanerau-Hadermarschen
  • Lena Hahn mit „White Socks“        RV Breitenburg

Teike Carstensen hat mit ihrem Pferd an zwei Youngster Springen teilgenommen.

Beim Finale des Reiterbundspringens belegte die Mannschaft aus Nordfriesland einen hervorragenden 2.Platz.

Vom RuFV Obere Arlau waren dabei:

  • Jana Jensen mit „Locomotion“
  • Björn Behrend mit „Alya“
  • Lasse Friedrichsen mit „Tirana“
  • Sina Hinrichs mit „Louis“ vom RV Südtondern Leck war natürlich auch dabei.

Berit Nagel sicherte sich im LVM Finalspringen der Kl. L mit „Ciano“ den 4.Platz. Mit dabei und auf Platz 13 gesprungen, Cerrin Catharina Paisen auf „Petit Hamoyar“.
Herzlichen Glückwunsch an alle Vereinsmitglieder.

Katharina Kock auf Davignone-Aventurin

Am 11. und 12.10.2014 fand auf dem Peternhof in St. Peter Ording auch eine Dressur Pferdeleistungsschau statt, zu der die Turnier- und Sportgemeinschaft Martinshof eingeladen hatte. Auch Mitglieder vom RuVF Obere Arlau waren dort und haben den Verein erfolgreich vertreten:

Dressurreiterprüfung Kl. A
  9.Platz    Katrin Bongardt        mit „Farina“
20.Platz    Katharina Kock        mit „Davignone-Aventurin“
Dressurreiterprüfung Kl. A**
  5.Platz    Lina Thiessen        mit „Salvador“
Dressurprüfung Kl. A*
  3.Platz    Katharina Kock        mit Davignone-Aventurin“
10.Platz    Katrin Bongardt        mit „Farina“
Dressurprüfung Kl. L* Trense
10.Platz    Nicole Magnussen    mit „Limited-Edition“
20.Platz    Lina Thiessen        mit „Salvador“
Dressurprüfung Kl. L Kandare
12.Platz    Nicole Magnussen    mit „Limited-Edition“