Vier Tage sommerlicher Pferdesport

Vorjahressieger Björn Behrend

Behrendorf – Auf Hochtouren laufen derzeit die letzten Vorbereitungen für das jährliche Sommerturnier beim RuFV Obere Arlau in Behrendorf vom 07. – 10.08.2014.

In vielen ehrenamtlichen Stunden haben die Vereinsmitglieder und Angehörige die Wettkampfstätten vorbereitet, um für die antretenden Reitern und Reiterinnen sowie deren tierischen Begleitern optimale Rahmenbedingungen zu schaffen. Auch die hoffentlich zahlreichen Zuschauer – der Eintritt ist an allen Tagen frei – werden wieder auf ihre Kosten kommen. Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt, frisch gezapftes Bier, einen Cocktail oder doch lieber einen frisch zubereiteten Crepes. Der Cateringbereich auf dem Turnierplatz sollte keine Wünsche offenlassen.

Hauptsponsor für das viertägige Reitturnier vom 07. – 10.08.2014 ist, wie seit vielen Jahren bereits, die Husumer Volksbank. Vorsitzender Harald Andresen: „Nur durch einen starken Kooperationspartner fest an der Seite ist es möglich, dass auch in diesem Jahr wieder fünf Prüfungen auf „S“-Klasse Niveau in Behrendorf ausgeschrieben werden konnten“. 1700 Nennungen sprechen für attraktive Prüfungen und eine hohe Akzeptanz, bei den Reitern und Reiterinnen, für das Sommerturnier hoch im Norden Schleswig-Holsteins.

Der Donnerstag und Freitag ist vorwiegend den Profis im Sattel vorbehalten, die den vierbeinigen Nachwuchs an andere Turnierplätze heranführt und mit jungen Pferden an den Springpferdeprüfungen teilnehmen. Der Donnerstag endet erstmalig mit einer Youngster-Springprüfung der Klasse S*.

Der Samstag gehört althergebracht den Reitern und Reiterinnen aus der Region. Den Zuschauern wird dann ländlicher Reitsport auf höchstem Niveau geboten. Es finden unter anderem zwei Prüfungen für den Pony-Cup statt, sowie das Finale des „Holsteiner Schaufenster“ Jugend-Förderung 2014. Enden wird der Samstag dann mit einer Punktespringprüfung – für 7jährige + ältere Pferde – der Klasse S* enden.

Zu den Höhepunkten am Sonntag zählen das Finale des „Holsteiner Schaufenster“ Pony Jugend Förderung 2014, zwei Prüfungen der Hunterklasse und drei Prüfungen auf S-Klasse Niveau. Den Sonntag endet mit dem „Großen Preis der Husumer Volksbank“, einer Springprüfung Klasse S* mit Stechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.